Recht: Flexiblere Arbeitszeiten - kommt die B...
Recht

Flexiblere Arbeitszeiten - kommt die Bundesratsinitiative?

Alexandra Leibfried
Halten die Flexibilisierung für dringend notwendig: Hauptgeschäftsführer Jürgen Kirchherr (links) und Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg
Halten die Flexibilisierung für dringend notwendig: Hauptgeschäftsführer Jürgen Kirchherr (links) und Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg

Der DEHOGA Baden-Württemberg setzt alle Hebel für flexiblere Arbeitszeiten in Bewegung und will mit Vorurteilen aufräumen. Die Regierungskoalition im Land ist in dieser Frage uneins.

Der DEHOGA Baden-Württemberg setzt alle Hebel für flexiblere Arbeitszeiten in Bewegung und will mit Vorurteilen aufräumen. Die Regierungskoalition im

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats