Umsatz: Lage bei Schweizer Gastronomen angesp...
Umsatz

Lage bei Schweizer Gastronomen angespannt

Colourbox.com
Der erwirtschaftete Umsatz im Sommer 2021 blieb in der Schweiz deutlich hinter dem Sommer 2020 zurück.
Der erwirtschaftete Umsatz im Sommer 2021 blieb in der Schweiz deutlich hinter dem Sommer 2020 zurück.

Die Situation im Schweizer Gastgewerbe ist angespannt. Die Betriebe erwarten hohe Umatzeinbußen, die Liquidität habe sich verschlechtert. Die Härtefall-Entschädigungen hätten die Branche kurzzeitig, aber nicht nachhaltig entlastet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Schweizer Verbands für Hotellerie und Restaurants, Gastrosuisse.

Die Situation im Schweizer Gastgewerbe ist angespannt. Die Betriebe erwarten hohe Umatzeinbußen, die Liquidität habe sich verschlechtert.&

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats