Neueröffnung: Gebrüder Maerz setzen auf Burge...
Neueröffnung

Gebrüder Maerz setzen auf Burger statt Weinbar

Maerz Burger
Variabel: Zu den Burgern gibt es Craft Beer, Wein oder andere Getränke
Variabel: Zu den Burgern gibt es Craft Beer, Wein oder andere Getränke

In der Coronakrise als Zwischenlösung gestartet, wollen Benjamin und Christian Maerz ihr Burger-Konzept nun dauerhaft beibehalten.

BIETIGHEIM-BISSINGEN. In ihrem Hotel Rose nahe Stuttgart haben die Maerz-Brüder das Konzept ihres Zweitrestaurants verändert. Das heißt jetzt Maerz Burger. In einer Pressemitteilung heißt es: „Auch wenn die Coronakrise unsere Gesellschaft mit voller Wucht getroffen hat, so hat sie zumindest für uns aus unternehmerischer Sicht dennoch etwas Positives bewirken können.“ Aus der Not heraus und nur als Übergangslösung sei die Idee der Maerz Burger entstanden. Aus dem Provisorium soll nun aber mehr werden. „Aufgrund der sensationellen Nachfrage und dem Feedback haben wir uns dafür entschieden, dass unsere Weinbar aus der Corona-Pause nicht mehrwieder zurückkommt, und haben die Räumlichkeiten während der Zwangsschließung für das neue Konzept umdekoriert und neu gestaltet.“

Das Burger-Lokal ist nicht die einzige Lösung aus Corona-Zeiten, die fortgeführt wird. Zusätzlich zu dieser Konzeptänderung sollen weiterhin Kochboxen angeboten werden. Benjamin Maerz sagt dazu: „Ich freue mich auf diese neue Aufgabe. Wir hatten während der Zwangsschließung einfach mal Lust, etwas zu machen, was nah an den Leuten ist und worauf jeder Lust hat. Ich kenne keinen Menschen, der Burger nicht mag. Für uns steht die Qualität an erster Stelle, und so suchen wir unsere Partner und Lieferanten gezielt nach Gschmack, Nachhaltigkeit und natürlich auch Tierwohl aus.“ Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Angebot spezieller Fleischarten wie Büffel, Wagyu, Lamm oder Ibericoschwein.

Auch die Kombination von hochwertigen Weinen, Craftbieren und kreativen Getränken als Begleitung zu Burgern ist neu. „So haben wir zusätzlich zu unserem Restaurant „Maerz“ eine neue Aufgabe, auf die wir uns jetzt nach dem Neustart tierisch freuen!“ red/beh
stats