Zusammenarbeit: Knigge auf der Stromburg
Zusammenarbeit

Knigge auf der Stromburg

Norbert Krupp
Die Partner ziehen ein: Johann Lafer (rechts) mit Matthias Geist, Präsident der Knigge-Gesellschaft, und dessen Stellvertreterin Christiane Plöger.
Die Partner ziehen ein: Johann Lafer (rechts) mit Matthias Geist, Präsident der Knigge-Gesellschaft, und dessen Stellvertreterin Christiane Plöger.

Stromberg. „Die besten Umgangsformen sind wertlos, wenn es an Takt und Herzensbildung fehlt“, stellte einst Adolph Freiherr Knigge (1752 -1796) fest. Diesem Gedanken fühlt sich die

Stromberg. „Die besten Umgangsformen sind wertlos, wenn es an Takt und Herzensbildung fehlt“, stellte einst Adolph Freiherr Knigge (1752 -1796) fest.

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats