Personalie: Neuer Küchendirektor im Vila Vita...
Personalie

Neuer Küchendirektor im Vila Vita Rosenpark

VILA VITA Rosenpark
Michael Kreiling: Der Weltenbummler kehrt zurück ins Hessische
Michael Kreiling: Der Weltenbummler kehrt zurück ins Hessische

Von Peking nach Marburg: Michael Kreiling folgt in der Hotelküche auf Jürgen Petrick.

MARBURG. Das Hotel Vila Vita Rosenpark in Marburg hat einen neuen Küchendirektor: Auf Jürgen Petrick, der in den vergangenen zwei Jahren das Geschehen in den Küchen verantwortete, folgt als Executive Chef Michael Kreiling. Der 47-Jährige hat bereits viele Kulturen kennenlernen dürfen und kehrt durch seine neue Aufgabe in Marburg nun in seine Heimat zurück – seine Wurzeln liegen im mittelhessischen Gießen.

Internationale Erfahrungen von zahlreichen Stationen

Peking, Dubai, Belgrad, London, Köln, Aida Cruises oder Frankfurt: Kreiling hat schon viel von der Welt gesehen und durfte sich unter anderem über zahlreiche Gault-Millau-Punkte sowie weitere Auszeichnungen freuen. Nun hat er seine Zelte in Marburg aufgebaut und wird hier die vielen wertvollen Erfahrungen, die er – auch in leitenden Funktionen – auf seinen Stationen rund um den Globus gesammelt hat, in die Küchen des Vila Vita Rosenpark einbringen.

„Wir freuen uns, dass wir Herrn Kreiling und damit einen wahren Weltenbummler für uns gewinnen konnten. Wir sind uns sicher, dass er unser Team mit vielen innovativen Ideen und herausragendem Können weiter voranbringen wird – wir sehen dem mit viel Freude und Erwartung entgegen“, sagt Marcel M. Bruognolo, geschäftsführender Hoteldirektor des Rosenpark, und fügt an: „Mediterran ist ein leichtes Gefühl, und genau das ist etwas, was unsere Gäste bei uns im Oliva in nettem, lockeren Ambiente auch weiterhin erleben werden.“

Rückkehr in die Heimatregion

Kreiling blickt voller Tatendrang auf seine neue Aufgabe nahe seiner Gießener Heimat: „Ich freue mich darauf, wieder ‚fast‘ nach Hause zu kommen. Mit außergewöhnlichen mediterranen Gerichten sowie auch kulinarischen Köstlichkeiten, die ich auf meinen Reisen kennengelernt habe, möchte ich gemeinsam mit meinem tollen Team im Vila Vita Rosenpark unsere Hotelgäste, alle Marburger und meine Gießener Freunde begeistern. Selbstverständlich immer auf der Basis qualitativ hochwertiger Produkte. Außerdem freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Marcel Bruognolo, den ich schon einige Jahre kenne und sehr schätze. Durch seinen Einsatz fiel mir die Entscheidung leicht, mich für Mittelhessen zu entscheiden.“

Im hoteleigenen Restaurant Oliva mediterran gehen die Gäste auf eine kulinarische Reise rund ums Mittelmeer: italienische, spanische, griechische, libanesische Speisen und vieles mehr – traditionelle Gerichte und Rezepte, teils neu interpretiert und stets mit frischen Zutaten. Im Restaurant Zirbelstube liegt der Fokus auf deutschen Delikatessen und deftigeren Schmankerln.

Jürgen Petrick war zuvor knapp zwei Jahre in dieser verantwortungsvollen Position im Hotel tätig. „Wir danken ihm für sein jederzeit großes Engagement und die beachtlichen Leistungen und Erfolge“, sagt Hoteldirektor Bruognolo. red/beh
stats