Personalie: Sternekoch Christoph Hormel verlä...
Personalie

Sternekoch Christoph Hormel verlässt den Herd

Hotel
Verstehen sich: Christoph Hormel (links) und Benedikt Wittek
Verstehen sich: Christoph Hormel (links) und Benedikt Wittek

Seit 2017 hat er dem Restaurant Siedepunkt im Best Western Plus Atrium Hotel in Ulm jährlich einen Stern erkocht. Nun gibt Christoph Hormel den Kochlöffel weiter.

Benedikt Wittek ist im Best Western Plus Atrium Hotel in Ulm künftig für alle Restaurants verantwortlich. Dazu zählen das Sternerestaurant Siedepunkt und das Restaurant 100 Grad mit regionaler Küche.

Der 30-Jährige tritt in die Fußstapfen von Christoph Hormel, der zum Prokuristen berufen wurde und als gastronomischer Leiter fungiert. "Sein Fokus liegt dabei auf der Weiterentwicklung, der Optimierung sowie auf der Expansion des Gastronomiebereiches", teilte das Hotel mit, das von Geschäftsführer Oliver Schreiber geleitet wird.

Zu Benedikt Witteks Lebenslauf zählen bekannte Adressen in der gehobenen Gastronomie. Nach dem Landhaus Höppeler (Mülheim an der Ruhr) und dem Waldhotel Sonnora (Dreis) wurde er Küchenchef in Anthony's Kitchen in Meerbusch (1 Michelin-Stern). Zuletzt war Wittek als Souschef im Restaurant ZweiSinn Meiers Fine Dining in Nürnberg tätig, ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern.

stats