Wettbewerb : Gesucht: Die schönsten Restauran...
Wettbewerb

Gesucht: Die schönsten Restaurants & Bars 2022

Architektur: pedevilla architects, Foto: Gustav Willeit
Decantei Brixen
Decantei Brixen

Die Challenge für Betriebe im deutschsprachigen Raum findet bereits zum vierten Mal statt. Teilnehmen noch bis 2. August.

Mitmachen können Gastronomen, Innenarchitekten und Ausbaubetriebe. Die eingereichten Restaurant- und Bar-Interieurs sollten nicht älter als fünf Jahre sein (Fertigstellung nach dem 1. Januar 2016). Pro Projekt wird eine Teilnahmegebühr erhoben.

Der Wettbewerb "Die schönsten Restaurants & Bars" würdigt die wichtige Rolle, die diese Betriebe als "öffentliche Wohnzimmer" spiegeln. Beachtung finden sowohl exklusive Geheimtipps, spektakuläre Neueröffnungen als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierungen.

Das schönste Restaurant und die schönste Bar erhalten ein breites Medienecho von Fach- und Publikumsmedien. Alle ausgewählten Lokale erhalten ein exklusives Label,  das an der Tür oder im Lokal angebracht sowie auf der eigenen Website und den Social Media-Kanälen präsentiert werden kann.

Preisverleihung auf der Internorga

Die Gala zur Preisverleihung findet im Rahmen der Messe Internorga statt. Zusammen mit den weiteren Ausgewählten werden alle Sieger im Jahrbuch "Die schönsten Restaurants und Bars" präsentiert, das ab März 2022 im Handel erhältlich sein wird.

Auslober sind der Callwey Verlag, die ahgz Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, das Architektur-Magazin Baumeister, die Zeitschrift B-EAT und Salon, der bdia Bund Deutscher Innenarchitekten und der Dehoga Bundesverband. Die eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Expertenjury beurteilt, der unter anderem auch die Hauptgeschäftsführerin des Dehoga Bundesverbands Ingrid Hartges, der Koch, Gastronom, Buchautor und Rinderzücher Ludwig (Lucki) Maurer und Holger Zwink aus der Redaktion der ahgz angehören.

Mehr Infornationen hier.
Anmeldung hier. 

stats