Personalie: Doppeljob für Küchenchef Holger L...
Personalie

Doppeljob für Küchenchef Holger Lange

Platzl Hotels
Mehr Verantwortung: Holger Lange
Mehr Verantwortung: Holger Lange

Seit 2019 ist Holger Lange Küchenchef im Wirtshaus Ayinger in der Au. Nun übernimmt der 50-Jährige die gleiche Position auch im Ayinger am Platzl – beide sind Teil der Münchner Platzl Hotels.

"Die beiden Wirtshäuser haben ähnliche Speisekarten, einen ähnlichen Küchenstil und ein gleichhohes Niveau. Es machte also Sinn, die vakante Position ebenfalls mit Holger Lange zu besetzen", so Heiko Buchta, Direktor der Platzl Hotels. Lange stehe für Qualität, er kenne das Team und die Strukturen und habe sich zudem einen hervorragenden Ruf und einige Auszeichnungen erkocht.


Holger Lange, der auch Prüfer an den IHKs München und Oberbayern ist, führt nun ein Team mit 15 Köchen, die künftig noch enger zusammenarbeiten und dabei auch Synergien nutzen sollen. Darunter befinden auch sieben Azubis, für die er Ansprechpartner ist.

Lange ist gebürtiger Büsumer, er blickt auf langjährige Berufserfahrung als Koch zurück. Vor seinem Start bei den Platzl Hotels stand er im Schmelmer Hof in Bad Aibling am Herd. Zu seinen weiteren Stationen gehören das Holiday Inn Crowne Plaza, das Restaurant Lindengarten, das Cateringunternehmen B.O.B. und die Grünwalder Einkehr, alle in München.

stats