Personalie: Spitzenkoch Maximilian Moser stei...
Personalie

Spitzenkoch Maximilian Moser steigt zum Kulinarischen Direktor auf

Hotel
Mehr Verantwortung: Maximilian Moser
Mehr Verantwortung: Maximilian Moser

Im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg trägt der 35-Jährige ab sofort die Verantwortung für sämtliche Gastronomiebereiche.

Neue Aufgabe für Maximilian Moser. In neuer Position als Kulinarischer Direktor des Hotels Vier Jahreszeiten Starnberg zeichnet der Spitzen- und Sternekoch seit Januar nicht mehr nur für die Küchenleitung der Restaurants Oliv's und Aubergine verantwortlich, sondern fortan auch für die Hemingway Bar, den Bankettbereich sowie das gesamte Serviceteam.

Moser ist somit erster Ansprechpartner für alle gastronomischen Belange des 4-Sterne-superior-Hotels und gibt sein Know-how als verantwortlicher Ausbilder auch an den Nachwuchs weiter. "Ziel der Umstrukturierung ist die Bündelung von Kräften sowie bessere Planbarkeit und Ressourcen-Nutzung, um eine stetige Qualitätsoptimierung im gesamten F&B-Segment sicherzustellen", teilt die Hotelleitung mit.

Dies gelte insbesondere auch für den Tagungsbereich, in dem das Hotel seit Jahren stark aufgestellt ist. Das Vier Jahreszeiten Starnberg ist unter anderem als als „Certified Conference Hotel“, „Certified Green Hotel“ sowie „Certified Business Hotel“ ausgezeichnet und trägt diverse Gütesiegel rund ums Mice-Geschäft. Zunehmend in den Fokus rücken auch hier hybride und virtuelle Tagungsformate.
stats