Neueröffnung


Ausland

Aby Rosen eröffnet Designhotel in New York

Das 11 Howard befindet sich mitten in Soho und wird über 221 Zimmer verfügen. Für das Design hat Multimillionär und Hotelier Aby Rosen zwei Designer aus Dänemark verpflichtet.

Mitten in Soho: Das neue Designhotel von Immobilienmogul Aby RosenMitten in Soho: Das neue Designhotel von Immobilienmogul Aby Rosen

NEW YORK. Aby Rosen, Multimillionär, Hotelier und Kunstsammler, eröffnet im März ein neues Designhotel in New York. Das 11 Howard soll über 221 Zimmer und ein gradliniges Design verfügen. Rosen will mit seinem neuen Hotel "einen Gegenentwurf zur wachsenden Gleichförmigkeit Sohos zu schaffen". Diese Vision zum Leben zu erwecken war Aufgabe von Signe Bindslev Henriksen und Peter Bundgaard vom...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!