Kempinski


Betreiberwechsel

Ex-Kempinski-Chefs übernehmen Hotel Ajman

Mit der neuen Hotelgesellschaft Smart Hospitality Solutions betreiben Reto Wittwer und Ulrich Eckhardt das Luxushotel am arabischen Golf als erstes Haus ihrer neuen Marke Blazon Hotels.

Blazon Hotel Ajman: Blick auf den Arabischen Golf von jedem ZimmerBlazon Hotel Ajman: Blick auf den Arabischen Golf von jedem Zimmer

ADSCHMAN. Ex-Kempinski-CEO Reto Wittwer und der ehemalige Kempinski-Topmanager Ulrich Eckhardt haben mit dem Hotel Ajman in den Vereinigten Arabischen Emiraten Verträge für das erste Hotel der ihrer neuen Hotelbetreibergesellschaft Smart Hospitality Solutions unterzeichnet. Das Luxushotel in Adschman, dem kleinsten der sieben Vereinigten Arabischen Emirate, soll unter der Eigenmarke Blazon...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!