Messen

Heimtextil 2016: Design muss nicht laut sein

Warme Farbtöne, natürliche Materialien, 3D-Effekte und ein klares Design: Bei den AHGZ-Rundgängen auf der Heimtextil lernten Hoteliers schöne und alltagstaugliche Textiltrends kennen.

Führte die Teilnehmer über die Messe: Corinna Kretschmar-Joehnk von Joi-DesignFührte die Teilnehmer über die Messe: Corinna Kretschmar-Joehnk von Joi-Design

Frankfurt/Stuttgart. Warme Farben, fluoreszierende Materialien und Strukturen, die Stoffe dreidimensional erscheinen lassen: Textilien im Hotel sollen Gäste überraschen und ihnen ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit vermitteln. Das unterstrichen die AHGZ-Trendtouren auf der Heimtextil in Frankfurt. Unter der Leitung von Innenarchitektin Corinna Kretschmar-Joehnk und Denise Boxler, Head of...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!