Hoteldesign


Design, Bau & Technik

Frauenzimmer

Einfach nur ein paar Kissen und Duftlampen im Zimmer verteilen, reicht nicht: Weibliche Gäste haben mittlerweile ganz besondere Ansprüche an das Hoteldesign.

Keine Klischees: Frauen mögen es in Hotels feminin, aber nicht verspieltKeine Klischees: Frauen mögen es in Hotels feminin, aber nicht verspielt

STUTTGART. Wenn Frauen reisen und im Hotel absteigen, wollen sie sich im Idealfall fühlen wie Zuhause. "Wir setzen alles daran, bei der Gestaltung der Zimmer genau diese Emotionen zu wecken und die Wünsche unserer weiblichen Gäste umzusetzen", sagt Sandra Dreher, Vice President Sales & Marketing in der Leonardo-Hotelgruppe. Mit ihren "women-friendly rooms" waren die Leonardo Royal Hotels...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!