Neueröffnung


Expansion

Four Seasons fokussiert sich auf Residenzen

Außerdem plant die Luxushotelkette, dieses Jahr neun neue Hotels zu eröffnen. Aber auch ein Wohnprojekt in London soll kommen.

In der Pipeline: Das Four Seasons Hotel and Private Residences Bengaluru at Embassy One IndienIn der Pipeline: Das Four Seasons Hotel and Private Residences Bengaluru at Embassy One Indien

MÜNCHEN. Im laufenden Jahr wird die Luxushotelkette Four Seasons Hotels and Resorts ihr Portfolio massiv ausbauen. Gleich neun neue Häuser sollen eröffnet werden. Unter anderem erfolgt der Markteintritt in Spanien und Griechenland. Im Napa Valley in Kalifornien geht das erste Resort in einem Weinberg an den Start. Verstärkt setzt Four Seasons aber auf den Ausbau seiner Residenzen, in denen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!