Neueröffnung


Expansion

Intercontinental kommt nach Italien

Die Luxusmarke kündigt ein Hotel in Rom an. Die Eröffnung ist für 2022 geplant.

Rom: Die Ewige Stadt bekommt ein Intercontinental HotelRom: Die Ewige Stadt bekommt ein Intercontinental Hotel

STUTTGART/ROM. Die IHG investiert mehrere Millionen Euro in Rom und bringt mit dem Intercontinental Rom ein Hotel der Luxusmarke in die italienische Metropole. Die Eröffnung des Hauses ist für 2022 geplant.  Das Luxushotel befindet sich in der bekannten Via Veneto im Stadtteil Ludovisi, nahe der Villa Borghese, und verfügt über 160 Zimmer und Suiten sowie Restaurant, Bar und Spa. Nach...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!