Neueröffnung


Expansion

Ligula eröffnet drei Good Morning Hotels

Am 1. November startet die Marke des schwedischen Hotelbetreibers mit Häusern in Leipzig, Erfurt und Gelsenkirchen.

Offenes Raumkonzept: Die Bar im Good Morning Hotel in Gelsenkirchen City, das am 1. November an den Start geht Offenes Raumkonzept: Die Bar im Good Morning Hotel in Gelsenkirchen City, das am 1. November an den Start geht

GÖTEBORG. Die Ligula Hospitality Group AB baut ihre Präsenz in Deutschland weiter aus. Nach der Eröffnung des Good Morning+ Berlin East in Berlin-Lichtenberg am 1. Oktober 2018 (AHGZ berichtete) kommen drei weitere Häuser zum Portfolio des schwedischen Hotelbetreibers hinzu. Am 1. November startet in Leipzig, Erfurt und Gelsenkirchen jeweils ein Good Morning Hotel. Ligula baut Präsenz...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!