Neueröffnung


Expansion

Ninetynine startet drittes Hotel in München

Das neue Haus der Centro-Marke ist Ende Dezember unweit des Flughafens eröffnet worden. Rund 20 weitere Ninetynine-Projekte sind zurzeit in Planung.

Erkennungsmerkmal: Das Yellow Piano im Eingangsbereich nimmt bei der Hotelgruppe einen besonderen Stellenwert einErkennungsmerkmal: Das Yellow Piano im Eingangsbereich nimmt bei der Hotelgruppe einen besonderen Stellenwert ein

MÜNCHEN. Die junge Marke Ninetynine Hotels der Centro Hotel Group hat ihren dritten Standort in München eröffnet. Unweit des Franz-Josef Strauß Flughafen im Stadtteil Halbergmoos soll das neue Haus seit Ende Dezember Gäste in Bayern in einen urbanen Dschungel entführen. In den vergangenen Monaten entstand in einer Bestandsimmobilie innerhalb eines Businessparks das neue Ninetynine Hotel....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!