Immobilien


Expansion

Ruby bekommt zweites Hotel in London

CEO Michael Struck freut sich über einen weiteren Vertragsabschluss. Das neue Projekt befindet sich im aufstrebenden Stadtteil Cerkenwell.

Schlanker Luxus: So definiert sich die Kette Ruby, hier das Hotel Ruby Leni in DüsseldorfSchlanker Luxus: So definiert sich die Kette Ruby, hier das Hotel Ruby Leni in Düsseldorf

LONDON. Der Brexit schreckt die Ruby Gruppe nicht davor ab, weiter in Großbritannien zu expandieren. Kurz vor Eröffnung des ersten Hotels der Marke in London Ende dieses Jahres gibt Gründer und CEO Michael Struck nun die Unterzeichnung des zweiten Projekts in der britischen Hauptstadt bekannt. Das neue Hotel, mit dem Namen Ruby Stella, befindet sich am Eyre Street Hill, einer historischen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!