Apartments


Expansion

Staycity expandiert nach Deutschland

Mit der Marke Wilde by Staycity öffnet die Gruppe erstmals zwei Häuser in Berlin. Das Unternehmen will auf dem deutschen Markt wachsen und sucht derzeit nach weiteren Standorten.

Ein Zimmer der Marke Wilde by Staycity: Die Gruppe bietet Apartments und Aparthotels für kurz- bis langfristige Aufenthalte Ein Zimmer der Marke Wilde by Staycity: Die Gruppe bietet Apartments und Aparthotels für kurz- bis langfristige Aufenthalte

DUBLIN/BERLIN. Staycity Aparthotels treibt die Expansion der irischen Marke nicht nur in Irland, Großbritannien und Frankreich voran. Jetzt drängt die Gruppe auch auf den deutschen Markt. Das Unternehmen ist aktuell auf der Suche nach unbebauten Grundstücken in Deutschland. "Aktuell fokussieren wir uns auf die Kernhotelmärkte in Deutschland. Mit der Sicherung zweier Top-Standorte in Berlin...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!