Fachmesse

Mit der AHGZ zur Ambiente

Trends für Wohnen und Esskultur – das bietet die Ambiente in Frankfurt vom 8. bis 12. Februar, auch speziell für das Gastgewerbe. Die AHGZ verlost 50 mal zwei Karten.

Buffet in jungem Stil: Produkte und Angebote für Gastronomie und Hotellerie sind bei der Ambiente gekennzeichnet.Buffet in jungem Stil: Produkte und Angebote für Gastronomie und Hotellerie sind bei der Ambiente gekennzeichnet.

FRANKFURT/M. „Food- und Material-Trends haben immer mehr Auswirkungen auf den Horeca-Bereich“, so Thomas Kastl, Objektleiter Ambiente Dining. Vom 8. bis 12. Februar können Anbieter und Kunden im Horeca-Segment auf der Weltleitmesse Ambiente persönlich in Kontakt treten, Impulse für das eigene Business erhalten und sich über aktuelle Entwicklungen informieren. Die AHGZ verlost 50 mal zwei Karten für das Event.

Auch 2019 finden Besucher der Ambiente herausragende Hersteller im Ethical Style Guide wieder. Mehr als 200 Neueinreichungen aus insgesamt 41 Nationen zählte das Expertengremium im Vorfeld der Ambiente 2019. 87 daraus schaffen es neu in den Ethical Style Guide. Zusammen mit der Auswahl der Vorjahre ergibt das in der Summe 248 überzeugende Unternehmen, die sich im besonderen Maße für Aspekte der Nachhaltigkeit engagieren.

Das Ergebnis ist ein Kanon aus namhaften und weniger bekannten Unternehmen, die in einer oder mehreren Kategorien überzeugen. Zu den Favoriten der Jury zählen unter anderem die thüringische Porzellanmanufaktur Kahla, das Leuchtenlabel It´s about RoMi aus Amsterdam oder das niedersächsische Fair-Trade-Label El Puente.

Damit Entscheider und Horeca-Anbieter leicht zueinander finden, hält die Ambiente verschiedene Online- und Offline-Orientierungshilfen bereit. Schon vor dem offiziellen Messestart können Besucher in der Online-Ausstellersuche nachsehen, welche Unternehmen sich auf das Horeca-Segment spezialisiert haben. Direkt auf der Messe vereinfacht der Contract Business Guide auch 2019 wieder die Navigation durch die Hallen und enthält die genauen Standorte von Ausstellern, die Produkte für das Horeca-Geschäft führen.

Wer jeweils zwei Freikarten für die Fachmesse gewinnen möchte, sendet eine Mail mit dem Betreff „Mit der AHGZ zur Ambiente“ und unter Angabe von Name, Betrieb und Adresse bitte an unten stehende Adresse. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

j.buric@ahgz.de


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!