Kempinski


Fotostrecke

Chinesisch-deutscher Luxus bei Kempinski im Reich der Mitte

Die Luxuskette hat diese Woche ihr neues Hotel am historischen Canal Grande im chinesischen Hangzhou eröffnet. Dort treffen fernöstliche und europäische Kultur aufeinander.

Spektakuläre Lage: Das neue Kempinski befindet sich am Canal Grande in HangzhouSpektakuläre Lage: Das neue Kempinski befindet sich am Canal Grande in Hangzhou

HANGZHOU/CHINA. Die Stadt Hangzhou war bereits im 13. Jahrhundert zu Zeiten Marco Polo's ein beliebtes Reiseziel. Jetzt eifert Kempinski dem nach und will dort Luxus auf höchstem Niveau bieten. Das neue Kempinski Hotel Hangzhou befindet sich am dortigen Canal Grande – einem Unesco-Weltkulturerbe – und bietet 344 Zimmer und Suiten, sechs Restaurants und Bars, über 2.000 Quadratmeter Tagungs-...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!