Hoteldesign


Fotostrecke

König Ludwig investiert 21 Millionen Euro

Neuer Look zum 40-jährigen Bestehen: In dem Allgäuer Wellnessresort ist der Eingang umgestaltet, die Zimmer zeigen sich in royal-modernem Stil - und es gibt einen riesigen Schwimmteich.

Imposant: Das König Ludwig vor einer BergkulisseImposant: Das König Ludwig vor einer Bergkulisse

SCHWANGAU/ALLGÄU Zum 40. Geburtstag bietet das König Ludwig Wellness & Spa Resort Allgäu in Schwangau nach umfassendem Um- und Neubau jede Menge baulicher Neuerungen. Dafür hat Hotelier Florian Lingenfelder, der das Haus in zweiter Generation führt, seit dem Jahr 2010 stolze 21 Mio. Euro investiert. „Das alles haben wir gemacht, um das Haus fit zu die Zukunft zu machen“, so der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!