Hotelprojekt

Dormero startet in Österreich

Die Hotelkette pachtet das HoHo Hotel in Wien. Bei dem Gebäude handelt es sich nach eigenen Angaben um das weltweit höchste Holzhochhaus. Für 2020 ist die Eröffnung geplant.

Ein Zimmer aus Holz: Dormero bekommt den Zuschlag für das Hotel im HoHo in Wien Ein Zimmer aus Holz: Dormero bekommt den Zuschlag für das Hotel im HoHo in Wien

WIEN. Die Hotelkette Dormero pachtet das HoHo Hotel in der Seestadt Aspern im 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt. Damit steigt die 2013 gegründete deutsche Hotelkette Dormero in den Hotelmarkt in Österreichs Hauptstadt ein. Dormero-Vorstand Marcus Maximilian Wöhrl: „Wir sind stolz, dass man unserer jungen und innovativen Hotel-Gruppe dieses einzigartige Projekt anvertraut. Schon im ersten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!