Immobilien


Hotelprojekt

Ein Hotel unter dem Sand

Mit dem De Dün in St. Peter-Ording soll bis 2021 ein Hotel entstehen, das mit der umgebenden Dünenlandschaft verschmilzt.

So soll es aussehen: Die Architekten wollen die Düne quasi über das Hotel ziehenSo soll es aussehen: Die Architekten wollen die Düne quasi über das Hotel ziehen

ST. PETER-ORDING. Das Hamburger Architektenbüro MPP plant ein Strandhotel mit ausgefallener Architektur im schleswig-holsteinischen St. Peter-Ording. MPP-Geschäftsführer Jan-Oliver Meding stellte das Konzept beim Hotelforum in München vor. Das Hotel De Dün soll quasi unter einer Düne verschwinden und so optisch mit der Landschaft verschmelzen. Das Grundstück, auf dem derzeit noch ein...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!