Immobilien


Hotelprojekt

Gold Inn baut Ginn City & Lounge-Hotel in Berlin

Aleksej Leunov, Chairman des Berliner Unternehmens Gold Inn, plant ein Haus der Marke Ginn City in der Hauptstadt. Das Haus soll im Stadtteil Kreuzberg entstehen.

Arbeiten am neuen Projekt Ginn-City & Lounge-Hotel in Berlin: (von links) Ingo Klettke, Aleksej Leunov, Malik Kücük und Robert SchmidtArbeiten am neuen Projekt Ginn-City & Lounge-Hotel in Berlin: (von links) Ingo Klettke, Aleksej Leunov, Malik Kücük und Robert Schmidt

BERLIN. Berlin bekommt ein Ginn City & Lounge-Hotel. Aleksej Leunov plant mit seinem Unternehmen Gold Inn das neue Haus für den Stadtteil Kreuzberg. Für das Hotel ist ein klares Design vorgesehen. Neben rund 120 geplanten, modernen Zimmern wird es auch einen großzügigen Lounge-Bereich mit Front-Office, Bar und ein Restaurant, das nur Frühstück serviert, geben. Auf ein umfangreiches...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!