Hotelprojekte


Hotelprojekt

Hamburg bekommt ein Kabinenhotel

Das CAB20 soll ein innovatives Hotelkonzept werden, das neue Impulse für Tourismus schaffen soll. Der Start ist für Juni 2021 vorgesehen, der Standort befindet sich im Kiez von Sankt Georg.

Kabine an Kabine: Eine Visualisierung des Flurs im CAB20Kabine an Kabine: Eine Visualisierung des Flurs im CAB20

HAMBURG. Moderne Schlafkabinen, eine Digital First-Lobby und ein urbanes Lebensgefühl - das verspricht das künftige Kabinenhotel namens CAB20. Hinter dem Projekt steht Fährhaus Investment Group mit ihrem Geschäftsführer Mathias Krahl.  Das neue Hotel soll insgesamt 176 Zimmer in Form von Kabinen bieten. Es ist laut den Machern inspiriert von der flächeneffizienten Architektur japanischer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!