Hotelprojekt

Neues Boardinghouse für Hamburg

Bierwirth & Kluth will im Stadtteil Winterhude neben einem Holiday Inn auch ein Serviced-Apartment-Hotel betreiben.

So soll's aussehen: Das Serviced Apartmenthaus am Kapstadtring in der Hamburger City NordSo soll's aussehen: Das Serviced Apartmenthaus am Kapstadtring in der Hamburger City Nord

HAMBURG. Die Hansestadt bekommt weitere Serviced Apartments. Die Hotel-Management-Firma Bierwirth & Kluth hat dazu einen Vertrag mit der Isaria Wohnbau geschlossen. Im Hamburger Stadtteil Winterhude sollen in einem derzeit leerstehenden 12-stöckigen Bürogebäude 143 Apartments errichtet werden. Bierwirth & Kluth will das Boardinghouse betreiben. Mit dem Longstay-Konzept sehen sich die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!