Hotelprojekt

Neues Wein-Wellness-Resort fürs Burgenland

Ganz im Osten Österreichs setzt das Weingut Scheiblhofer derzeit ein ambitioniertes Hotelprojekt um.

So soll's aussehen: Ein Rendering des geplanten Resorts in AndauSo soll's aussehen: Ein Rendering des geplanten Resorts in Andau

ANDAU/ÖSTERREICH. Der touristisch bisher wenig bekannte Ort Andau im Burgenland soll einen neuen Gästemagnet bekommen. Das dort ansässige Weingut Scheiblhofer plant ein 115 Zimmer umfassendes 4-Sterne-superior-Hotel, das sich den Themen Wein und Wellness widmet. Mit dem Bau soll noch in diesem Jahr begonnen werden, Eröffnung könnte dann 2021 sein. Das Hotel trägt den einfachen Namen „The...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!