Neueröffnung


Hotelprojekt

Prizeotel zieht ins Düsseldorfer Zukunftsviertel

Zusammen mit der Rezidor Hotel Group entwickelt Prizeotel das zehnte Projekt im Portfolio. Das Haus eröffnet 2022.

Abgefahrenes Budget-Design: PrizeotelAbgefahrenes Budget-Design: Prizeotel

DÜSSELDORF. Prizeotel expandiert weiter: Zusammen mit der Rezidor Hotel Group hat man ein neues Hotelprojekt im Düsseldorfer Zukunftsviertel in Angriff genommen. Dabei handelt es sich um das zehnte Haus von Prizeotel. Das Hotel gehört zum 500 Mio. Euro schweren Bauprojekt Grand Central. Die Eröffnung ist für das Jahr 2022 geplant. Das neue Prizeotel Düsseldorf-City befindet sich 400 Meter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!