Hotelprojekte

Art'otel-Häuser in London und New York nehmen Gestalt an

Die Marke mit dem Kunstflair treibt derzeit zwei Hotels in London und eines in New York voran.

Eine runde Sache: Das künftige Art'hotel London Hoxton Eine runde Sache: Das künftige Art'hotel London Hoxton

BERLIN/LONDON. Das Art'otel London Hoxton soll für die Marke ein Meilenstein in Europa werden, so das Hospitality-Unternehmen PPHE Hotel Group, zu dem Art'hotel gehört. Das Bauvorhaben schreitet voran, die Eröffnung ist für 2023 geplant. Der architektonische Stil und das Innendesign des neuen Hauses sind von Kunst inspiriert und bilden eine Brücke zu den  kulturellen Zentren Hoxtons und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!