Investition

Facelift für Allgäuer Hotel Bergkristall

Neue Zimmer in modernem Alpenchic, ein Wohlfühlatrium und ein großzügigeres Restaurant erwarten die Gäste nun in dem Oberstaufener Privathotel.

Vergrößert: Der Infinity-Pool hat nun die Größe eines Sportbeckens.Vergrößert: Der Infinity-Pool hat nun die Größe eines Sportbeckens.

OBERSTAUFEN. Das Wellness-Resort Bergkristall erstrahlt in neuem Glanz. In die Zimmer ist nach eigenen Angaben alpiner Chic eingezogen. Noch nicht abgeschlossen sind die Bauarbeiten in "25 neue Wohnträumen", die aber ab Dezember 2018 bezugsfertig sein sollen. "Die Bestandszimmer und Suiten haben teils ein Facelifting oder gleich ein ganz neues Styling bekommen", sagt Inhaber Hans-Jörg Lingg....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!