Apartments


Markttrends

Das Segment Serviced Apartments wird weiter wachsen

Die Auslastung ist hoch, es gibt zuhauf neue Projekte und Player. Alle wollen ein Stück vom Serviced-Apartment-Kuchen abhaben. Es gibt aber auch Stimmen, die vor zu viel Euphorie warnen.

Nachdenken über Serviced Apartments: Das Andel's Vienna House Berlin ein guter Platz dafürNachdenken über Serviced Apartments: Das Andel's Vienna House Berlin ein guter Platz dafür

BERLIN. Um das Trendthema Serviced Apartments ging es im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hospitality Peaks“ im  Andel's Vienna House Berlin.  Anett Gregorius, Gründerin der Beratungsagentur Apartmentservice, sieht folgenden Trend: Die Objekte werden immer größer, gleichzeitig schrumpft die Raumgröße. Außerdem flössen Apartmenthäuser, Aparthotels, Mikrowohnungen und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!