Neueröffnung


Ausland

Meliá Innside kommt nach New York

Die spanische Hotelkette hat große Pläne. Das neue 313-Zimmer-Hotel im Big Apple ist nur eines von vielen Häusern, die bis 2019 entstehen sollen.

Top-Lage: Das neue Innside Hotel befindet sich unweit vom Empire State BuildingTop-Lage: Das neue Innside Hotel befindet sich unweit vom Empire State Building

NEW YORK. Die spanische Kette Meliá Hotels International (MHI) will mit der Marke Innside weiter expandieren. Mitte März soll mit dem Innside New York NoMad das erste New Yorker Hotel der mallorquinischen Kette an den Start gehen. Standort des 4-Sterne-Hauses ist das aufstrebende No-Mad-Viertel (North of Madison Square Gardens) mit seinen Antiquitätengalerien, Wochenendflohmärkten und...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!