Kettenhotellerie

Moxy startet in den USA

Der Marriott-Konzern will nun auch in den USA durchstarten und kündigt die Eröffnung von zwei Moxy Hotels in New Orleans und Tempe an. Die Hotels sollen im Frühjahr in Betrieb gehen.

Warme Farben: In den öffentlichen Räumen dominieren ErdtöneWarme Farben: In den öffentlichen Räumen dominieren Erdtöne

BETHESDA. Der Hotel-Konzern Marriott treibt seine Expansionspläne für die Marke Moxy weiter voran. Nun kündigt die Kette zwei Hotels in den USA an. Die beiden Moxy Hotels sollen in New Orleans und in Tempe an den Start gehen. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2016 geplant. Das Moxy New Orleans liegt fußläufig vom französichen Viertel mitten in der Innenstadt. Entwickler und Eigentümer ist...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!