Accorhotels


Nach Renovierung

25hours Number One hat sich rausgeputzt

Im November 2003 startete 25hours mit dem Number One das erste Haus in Hamburg. Jetzt wurden die öffentlichen Bereiche modernisiert und das Restaurant-Konzept überarbeitet.

Neues Konzept: Das Restaurant Speisebar im 25hours Hotel Number OneNeues Konzept: Das Restaurant Speisebar im 25hours Hotel Number One

HAMBURG. Das erste Haus der 25hours Design-Budgetkette in Hamburg-Bahrenfeld erstrahlt in neuem Glanz. Im November 2003 eröffnet, entwickelte damals das Augsburger Kreativteam Dreimeta bereits das Interieur-Design des 25hours Number One, das sich in einem ehemaligen Kontorhaus befindet. Auch heute zeichnet Dreimeta verantwortlich für den Umbau und die Modernisierung der öffentlichen Bereiche...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!