Neueröffnung


Neueröffnung

25hours kommt nach Kopenhagen

Der geplante langfristige Pachtvertrag mit dem Immobilienunternehmen Hines wurde jetzt unterzeichnet. Typisch für die Marke soll es wieder ein individuelles Designthema geben.

Soll ein Hotel werden: Das ehemalige Universitätsgebäude beherbergte bis 2017 unter anderem die Fakultäten für Theologie und RechtSoll ein Hotel werden: Das ehemalige Universitätsgebäude beherbergte bis 2017 unter anderem die Fakultäten für Theologie und Recht

HAMBURG/KOPENHAGEN. Es ist offiziell: Die 25hours Hotel Company expandiert nach Dänemark. Das erste Haus der Hamburger Hotelkette soll in Kopenhagen an den Start gehen. War der Standort Ende Januar noch unterschriftsreif [ahgz:200012253365], ist der langfristige Pachtvertrag mit dem Immobilienunternehmen Hines jetzt unterzeichnet. Das 25hours Hotel in Kopenhagen wird über 243 Zimmer verfügen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!