Neueröffnung


Neueröffnung

Fourside startet in Saarbrücken

Das neue Haus der Centro Hotel Group setzt auf eine gute Portion französisches Flair.

Frankreich lässt grüßen: Die Lobby des neuen Fourside Hotels in Saarbrücken Frankreich lässt grüßen: Die Lobby des neuen Fourside Hotels in Saarbrücken

SAARBRÜCKEN. Nach mehr als zweijährigen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten öffnet das Haus – das ehemalige Residence Hotel – mit 145 Zimmern, einem Tagungs- und Seminarbereich sowie mit dem neuen Gastronomiekonzept Flammingo, der Neu-Interpretation eines französischen Flammkuchen-Restaurants. In wenigen Wochen folgt auch noch ein neu konzipierter Fitness- und Wellnessbereich....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!