Neueröffnung


Neueröffnung

Schulz Hotel Berlin feiert Soft-Opening

Das erste Haus des Hostel-Konzepts der Meininger-Gründer Nizar Rokbani, Oskar Kan und Sascha Gechter steht in den Startlöchern. Vor der offiziellen Eröffnung testen es 350 Schüler.

Hat 350 Zimmer: Das Schulz Hotel BerlinHat 350 Zimmer: Das Schulz Hotel Berlin

BERLIN. Das Schulz Hotel Berlin startet an der East Side Gallery am 30. August mit einem Soft-Opening. Es ist das erste Haus der Schulz Hotels. Die Kette wurde von den Meininger-Gründer Nizar Rokbani, Oskar Kan und Sascha Gechter vergangenes Jahr gegründet (AHGZ berichtete). Im Rahmen des neuen Hostel-Konzepts sollen bis 2020 neun Hotels in europäischen Metropolen wie Hamburg, London und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!