Erlebniswelt: Korbinian Kohler plant eine „We...
Erlebniswelt

Korbinian Kohler plant eine „Weltneuheit“ am Tegernsee

Bachmair Weissach
Neues Projekt von Korbinian Kohler: Edutainment der Weltklasse.
Neues Projekt von Korbinian Kohler: Edutainment der Weltklasse.

Im Sommer 2022 soll die Erlebniswelt „Tegernsee phantastisch“ öffnen. Dort werden 200.000 Besucher im Jahr erwartet.

Der Hotelier und Immobilienunternehmer Korbinian Kohler – Spa & Resort Bachmair Weissach, Bussy Baby und Altes Wallberghaus – ist bekannt für seine Heimatliebe. Nun erweitert er seinen „Bachmair-Kosmos“ und plant eine nachhaltige Erlebniswelt für Jung und Alt, das Edutainment der Weltklasse werden soll. Der Name lautet: Tegernsee phantastisch.

Neuer Edelstein in der Krone der Bachmair-Weissach-Welt

Alles dort dreht sich um den See, die Umwelt, das Tal und dessen Traditionen, das Projekt soll mindestens klimaneutral sein. Konkret handelt es sich um zwei Areale mit insgesamt 2700 Quadratmetern. Sie sollen für junge Menschen, Kinder und neugierige Erwachsene ausgebaut werden. „In der Krone der Bachmair-Weissach-Welt ein neuer Edelstein“, sagte Kohler am Mittwochmorgen in einer digitalen Pressekonferenz. „Ein Team von 15 Leuten arbeitet seit einem Jahr an dem Thema. Darum fühlen wir uns bereit, zum ersten Mal öffentlich darüber zu sprechen.“

Die Magie der Bergwelt und des Tegernsees

Tegernsee phantastisch liegt wenige Gehminuten vom Bachmair Weissach in Rottach-Egern entfernt. Dort entsteht laut Kohler die größte Glas-Boulderwand der Welt, so dass es aussehe, als ob lauter Spidermen an der Wallberg-Wand kletterten. Außerdem sei ein riesiges virtuelles Aquarium geplant mit allen Fischen, die im Tegernsee schwimmen. In einer anderen Area tauchen Gäste in die Magie der Bergwelt ein – mit Lichtinstallationen, einem interaktiven Social-Media-Playground, einem Virtual-Reality-Kino und einem in mystisches Höhlendunkel getauchten Hochseil-Klettergarten, der dramatisch über einem Spiegelmeer hängt. „Das wird ein mystischer Ort, der sich permanent verändert“, so Kohler. Dort soll unter anderem auch eine virtuelle Welt entstehen. Auch ein Restaurant ist vorgesehen.
„In der Krone der Bachmair-Weissach-Welt ein neuer Edelstein.“
Korbinian Kohler

Für Kohler ist das Gestalten und Erhalten von Unternehmen und Immobilien in der Region ist ein besonderes Anliegen. "Ich habe da eine sehr lokale Herangehensweise", sagte er kürzlich auf dem Hotelimmobilienkongress in Berlin. In die Hotellerie geraten ist er über das Traditionshaus Bachmair Weissach, das er in marodem Zustand übernahm und das eigentlich ein reines Investitionsobjekt sein sollte.

Wildbad Kreuth wird zum spirituellen Retreat

Ein gewaltiges Projekt hat sich der in der Region verwurzelte Unternehmer nun vorgenommen: Das ehemalige Sanatorium Wildbad Kreuth soll umgebaut und zu einem Ort für körperliche und geistige Gesundheit werden. "Ein spirituelles Retreat auf Weltniveau: Läuft man bei solchen Ankündigungen nicht Gefahr, Assoziationen von Sanatorium und Esoterik auszulösen?" fragte Westermann. "Von Esoterik grenzen wir uns strikt ab, auch um Religion soll es nicht gehen", so Kohler. "Wir wollen uns einfach außer um die körperliche Gesundheit auch um die mentale kümmern. Mit Psychologie, Philosophie und Spiritualität." Für die Gestaltung des Projekts hat er den Südtiroler Architekten und Designer Matteo Thun gewonnen. Kohler hofft, dass das Resort Ende 2024 oder Anfang 2025 fertig sein wird.


Die Bachmair Welt

2010 Eröffnung des Spa & Resort Bachmair Weissach
2017 Wallberghaus renoviert und wiedereröffnet
2018 Bussi Baby Hotel geht an der Start
2018 Reiterhof integriert
2020 Clubhaus Bachmair Weissach in Tegernsee eingeweiht
2021 Wildbad Kreuth in Erbpacht genommen & Zwischennutzung als Pop-Up-Restaurant und Eventlocation gestartet

Was geplant ist:
2022 Bachmair Weissach See-Apartments – Eröffnung im Frühjahr
2022 Umbau Bussi Baby mit Rooftop Spa und Infinity Pool – Eröffnung im Sommer
2022 Tegernsee Phantastisch – Eröffnung im Juli
2025 Wildbad Kreuth Eröffnung als Mental Retreat


stats