Dinnershow: Hotel Provocateur kooperiert mit ...
Dinnershow

Hotel Provocateur kooperiert mit Burlesque-Trio

Hotel
Frivol: Das Trio Die Gl'Amouresque
Frivol: Das Trio Die Gl'Amouresque

Geplant sind mehrere Abende mit dem Trio Gl'Amouresque. Dazu gibt es feines Essen und Drinks.

BERLIN. Sinnlichkeit prägt das Konzept und Interieur des Berliner Hotels Provocateur schon seit der Eröffnung. Nun setzt das Haus einen weiteren Akzent: Geplant sind mehrere frivole Dinnershows mit dem Trio Gl'Amouresque, die in der Hauptstadt für einigen Wirbel sorgen. Am 14. Februar wird zu einer Valentine's Edition eingeladen, am 27. April zur Spring Edition und Mitte Juni zur Summer Edition. Auch im Winter soll es einen heißen Abend geben.

Die Gäste erwartet ein 3-Gänge-Menü aus dem hoteleigenen Restaurant Golden Phoenix, in welchem The Duc Ngo seine Vision einer französisch-asiatischen Küche umsetzt. Dazu gibt es Drinks von der Provocateur Bar. "Die Entertainment-Girls führen mit ihren Showeinlagen durch den Abend und stimmen auf die Party danach ein - natürlich in exklusiver Runde", teilt das Hotel mit.

Das Provocateur wurde im März 2017 eröffnet, es gehört zur Gekko Group mit Sitz in Frankfurt und ist Mitglied der Design Hotels. Neben 58 Zimmern und Suiten verfügt das Hotel über das Restaurant Golden Phoenix, die Provocateur Bar und der Event Location La Cave für bis zu 120 Gäste.

stats