Neueröffnung: H-Hotels.com expandiert nach Un...
Neueröffnung

H-Hotels.com expandiert nach Ungarn

H-Hotels.com
Die Außenansicht des neuen H2 Hotels in Budapest (Rendering)
Die Außenansicht des neuen H2 Hotels in Budapest (Rendering)

In der Budapester City geht demnächst ein Haus der Marke H2 an den Start.

Die familiengeführte Kette H-Hotels.com mit Sitz in Bad Arolsen eröffnet am 1. April 2021 das erste Haus in Budapest. Das H2 Hotel Budapest ist auch das erste Objekt des Unternehmens in Ungarn. Der siebengeschossige Bau fügt sich ein in die historische Bebauung der Umgebung.

Der Eingangsbereich (Rendering)

Von den 157 hell und komfortabel ausgestatteten Zimmern sind 36 Zimmer Vierbettzimmer für Familien und kleine Gruppen. Eine Tiefgarage mit 56 Stellplätzen gehört ebenso zum Hotel. Das Restaurant H2 Hub ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr geöffnet.

Blick in ein Doppelzimmer (Rendering)
H-Hotels.com
Blick in ein Doppelzimmer (Rendering)

"Im Rahmen unserer europaweiten Expansion haben wir nun erstmalig an diesem wichtigen Standort in Ungarn eine Präsenz. Damit haben wir einen wichtigen Meilenstein erreicht. Budapest ist immer einen Besuch wert und dank der Toplage eignet sich unser Haus perfekt für einen Citytrip", sagt Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG.
H-Hotels.com
Das Portfolio des Hotelunternehmens mit 3000 Mitarbeitern umfasst mehr als 60 Hotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn. Mit den Marken H.ostels und H.omes deckt die Kette alle Segmente und Preisklassen des Hotelgewerbes ab. Zum aktuellen Portfolio zählen die Marken H.ostels, H.omes, H+ Hotels, H2 Hotels, H4 Hotels sowie die Premiummarke Hyperion.

stats