Neustart nach Renovierung : Radisson rockt di...
Neustart nach Renovierung

Radisson rockt die Dolomiten

Radisson Hotel Group
Jugendstil: Das Grand Hotel Savoia Cortina d'Ampezzo, A Radisson Collection Hotel
Jugendstil: Das Grand Hotel Savoia Cortina d'Ampezzo, A Radisson Collection Hotel

Das Grand Hotel Savoia - A Radisson Collection Hotel und das Radisson Residences Savoia Palace öffnen ihre Türen im Herzen italienschen Alpen.

Die Radisson Hotel Group meldet zwei Neuzugänge in ihrem Portfolio und stärkt so ihre ehrgeizigen Expansionspläne im italienischen Markt. Das historische Grand Hotel Savoia Cortina d'Ampezzo - A Radisson Collection Hotel und das Radisson Residences Savoia Palace haben nach einer umfassenden Renovierung ihre Türen geöffnet.

Das 1912 erbaute Grand Hotel Savoia Cortina d'Ampezzo bleibt seinem ursprünglichen Jugendstil als Symbol italienischer Eleganz und zeitgenössischen Stils treu. Das 5-Sterne-Hotel ist seit Kurzem Mitglied der Radisson Hotel Group und wird von Zeus International betrieben. Das Hotel liegt im Zentrum von Cortina und verfügt über 126 Gästezimmer, darunter 19 Juniorsuiten und 8 Suiten, eine Lobby und eine Zigarrenbar sowie einen entspannenden Wellness- und Wellnessbereich.

Schlafen im Grand Hotel Savoia Cortina d'Ampezzo, A Radisson Collection Hotel

Drei kulinarische Konzepte Hotels, Ristorante Savoy, 1224 Bar Lounge und 1224 Terrazza, bieten  gastronomische Erlebnisse und Panoramablicke auf die nahen Dolomiten. Das mit zeitloser Eleganz gestaltete Hotel verbindet das Anspruchsvolle und Moderne mit einem Dekor, das von den charakteristischen Merkmalen der Radisson Collection Marke sowie dem Stil des italienischen Designs inspiriert ist. Mit 600 Quadratmetern High-Tech-Tagungs- und Veranstaltungsfläche verfügt das Hotel über den größten Konferenzbereich in Cortina.
Lounge im Radisson Grand Hotel Savoia, A Radisson Collection Hotel
Radisson Hotel Group
Lounge im Radisson Grand Hotel Savoia, A Radisson Collection Hotel

Das ebenfalls umfassend renovierte Radisson Residences Savoia Palace Cortina d'Ampezzo liegt unmittelbar in der Nachbarschaft und bietet 44 Apartments, die von traditionellen Bergchalets inspiriert sind. Die Suiten und Apartments bieten ein Ambiente, in dem die Gäste im komfortablen Wohnbereich mit Tageslicht entspannen können. Zielgruppe: Familien und Gruppen von Freunden.

Die Marke Radisson ist eine gehobene Hotelmarke, die die Radisson Hotel Group kürzlich in neuen Märkten in ganz Europa eingeführt hat, darunter Zürich, Rostock und Leipzig im deutschsprachigen Raum.

Yilmaz Yildirimlar, Area Senior Vice President Central & Eastern Europe, Russia & Turkey bei der Radisson Hotel Group, sagt: "Nach einer umfassenden Rebranding-Phase freuen wir uns, unseren Gästen diese besonderen Portfolioerweiterungen und sichere Hotelerlebnisse im Herzen der Dolomiten zu bieten. Dies ist bereits unser fünftes Radisson Collection Hotel in Italien, zudem läuten wir den Markeneintritt der Radisson Brand im italienischen Markt ein und untermauern unseren Ruf als starker internationaler Hotelanbieter vor Ort."

Beide Hotels wurden pünktlich zur alpinen Ski-Weltmeisterschaft Cortina 2021 eröffnet, die derzeit stattfindet und bis zum 21. Februar dauert. "Die Ski-Weltmeisterschaften sind ein Schlüsselereignis für Cortina und die lokale Gemeinschaft. Unser Resort ist bereit, Gäste gemäß den Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien der örtlichen Behörden und dem Radisson Hotels Safety Protocol willkommen zu heißen. In diesem Jahr ist das Grand Hotel Savoia Cortina d'Ampezzo, A Radisson Collection Hotel, stolz darauf, die Sponsorenteams zu beherbergen, die zur Meisterschaft nach Cortina reisen, und wir freuen uns auf eine lange Skisaison“, sagt Rosanna Conti, General Managerin beider Hotels.

Das Grand Hotel Savoia Cortina d'Ampezzo - A Radisson Collection Hotel, und das Radisson Residence Savoia Palace Cortina d'Ampezzo setzen das Radisson Hotels Safety Protocol um, das in Zusammenarbeit mit SGS, eines der weltweit führenden Inspektions-, Prüf-, Test- und Zertifizierungs-unternehmen, die Sicherheit der Gäste vom Check-in bis zum Check-out gewährleisten soll.

stats