Renovierung

Infinity Hotel startet mit neuem Design

Der Umbau ist bald abgeschlossen. Das Infinity Munich Hotel & Conference Resort wurde vergrößert und bietet Gästen mit dem neuen Anbau 184 weitere Zimmer.

Inmitten der Lounge: Die Bar des Infinity Hotels Munich Inmitten der Lounge: Die Bar des Infinity Hotels Munich

MÜNCHEN/UNTERSCHLEISSHEIM. Mehr als 30 Mio. Euro hat Betreiber Andreas Striebel in den Neubau und die Modernisierung seines Infinity Munich Hotel & Conference Resort in München gesteckt. 184 neue Zimmer, Multifunktionssäle sowie eine Spa-Erweiterung standen auf dem Plan. Das Conference Resort wird dann 43 variable und kombinierbare Tagungsräume haben. Der Ballsaal wird bis zu 750 Perosnen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!