Umfirmierung


Strategie

Gambino Cityhotels in München gegründet

Die Geschwister Sabrina und Alessandro Gambino erweitern ihr Angebot um eine neue Marke. Diese soll sukzessive wachsen.


MÜNCHEN. Bereits seit 2009 und 2012 sind das Hotel Stachus und das Wetterstein Hotel als eigenständige Häuser Teil des Portfolios der Münchner Hoteliers-Geschwister Gambino. Um Synergieeffekte zu nutzen und die Expansion in München und sukzessive auch an weiteren Standorten in Europa voranzutreiben, vereint die Gambino Group die beiden etablierten Economy Hotels nun im neuen Markenverbund...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!