Kempinski


Umbau

Kempinski München renoviert für 20 Millionen Euro

Die Gastro-Bereiche des 5-Sterne-Hotels bekommen einen neuen Look. Um die Renovierungsarbeiten zu überbrücken, startet eine Pop-up-Version der Schwarzreiter Tagesbar an anderer Stelle im Haus.

Präsentiert sich bald in neuem Design: Das Schwarzreiter Restaurant und Bar im Vier Jahreszeiten Kempinski MünchenPräsentiert sich bald in neuem Design: Das Schwarzreiter Restaurant und Bar im Vier Jahreszeiten Kempinski München

MÜNCHEN. Im Vier Jahreszeiten Kempinski München starten ab dem 7. Januar 2019 umfassende Renovierungsarbeiten. Der gesamte Bereich des Schwarzreiter Restaurants, der Schwarzreiter Tagesbar sowie der Vier Jahreszeiten Bar wird für eine Gesamtsumme von 20 Mio. Euro umgestaltet und soll mit einem neuen, zeitgemäßen und edlen Einrichtungs- sowie Lichtkonzept versehen werden. „Um das Erbe des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!