der hotelier

„Erst Emotion, dann Information“


#BL1#Na, wie sieht’s heute aus?“, erkundigt sich Kirsten Kurbjuhn, General Managerin im Hotel Gates in Berlin, einem typischen Business-Hotel. „Wieder fast ausschließlich Männer“, antwortet die Mitarbeiterin. Und was ist mit Geschäftsfrauen? Wo steigen die ab? Haben sie vielleicht andere Bedürfnisse? Kurbjuhn würde sich über mehr weibliche Kundschaft freuen und hat deshalb ein...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!