Budgethotellerie

Budget: Chic und günstig

Schräg, bunt, praktisch: Die Budgethotels Superbude in St. Pauli, Hamburg (oben), das Meininger am Großflughafen Berlin-Brandenburg (unten links) und das B&B in Frankfurt City NordSchräg, bunt, praktisch: Die Budgethotels Superbude in St. Pauli, Hamburg (oben), das Meininger am Großflughafen Berlin-Brandenburg (unten links) und das B&B in Frankfurt City Nord

Jüngst machte Ikea mit der Ankündigung Schlagzeilen, über seine Schwestergesellschaft Inter Ikea europaweit in die Budget-Hotellerie einzusteigen. Die deutschen Marktführer Accor, Motel One und B&B reagierten gelassen: Ihr Vorsprung ist gewaltig. Aber für kleine Marktteilnehmer sähe das schon anders aus. Denn große Companies – auch der Online-Vermittler Travel24 will bei Budget...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!