Nach der 30-Prozent-Übernahme wechseln die Ak...
Nach der 30-Prozent-Übernahme wechseln die Akteure

Accor-Leute mischen bei Dorint kräftig mit

STUTTGART/MÖNCHENGLADBACH (map). Der Beteiligung folgen nun die personellen Veränderungen: Nachdem das Kartellamt noch vor Weihnachten der Übernahme von 30 Prozent an der finanziell angeschlagenen deutschen Dorint AG durch den französischen Accor-Konzern zugestimmt hat, wechseln nun auch die Verantwortlichen in Aufsichtsrat und Vorstand. Die ersten Grundsatzentscheidungen für die weitere Entwicklung werden auf der nächsten Aufsichtsratssitzung in sechs Wochen getroffen werden.

STUTTGART/MÖNCHENGLADBACH (map). Der Beteiligung folgen nun die personellen Veränderungen: Nachdem das Kartellamt noch vor Weihnachten der Übernahme

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats