Aktion: Best Western macht Tagungsräume zu Kl...
Aktion

Best Western macht Tagungsräume zu Klassenräumen

BWH Hotel Group Central Europe
Hotel macht Schule: Die BWH Hotel Group Central Europe will mit ihrer Aktion die coronabedingt schwierige Situation an den Schulen entzerren.
Hotel macht Schule: Die BWH Hotel Group Central Europe will mit ihrer Aktion die coronabedingt schwierige Situation an den Schulen entzerren.

Die BWH Hotel Group Central Europe will ihren gesellschaftlichen Beitrag in der Corona-Pandemie leisten und bietet Schulen ihre Räumlichkeiten für den Unterricht an – teilweise sogar komplett kostenfrei.

Unter dem Motto „Wir machen Schule!“ bietet die BWH Hotel Group Central Europe an ihre Tagungs- und Seminarräume für Schulklassen zu öffnen. „Wir möchten Schulen mit diesem Angebot unterstützen und zur Entlastung der angespannten Situationen in den Schulen beitragen“, so Marina Christensen, Head of Sales bei BWH. An vielen Schulen in Deutschland sei derzeit nach wie vor nur eingeschränkter oder Distanzunterricht möglich ist.

Für Abstand und Hygiene ist gesorgt

Die Nutzung der Hotelräumlichkeiten für Schulklassen sei größtenteils zum Selbstkostenpreis, zum Teil auch komplett kostenfrei verfügbar. Die Seminar- und Tagungsräume der Best Western Hotels & Resorts und der WorldHotels Collection böten ausreichend Platz, so dass Abstandsregeln während des Unterrichts eingehalten werden können – konsequente Hygiene- und Sicherheitskonzepte bereits seit vielen Monaten realisiert . Zudem finden Schulen in den Hotel eine moderne technische Ausstattung samt stabilem W-Lan vor.

Für interessierte Schulen, Lehrer oder Elternvertreter wurde eine eigene Landingpage eingerichtet. Unter www.bestwestern.de/wir-machen-schule.html können sie sich über das Angebot informieren oder direkt Kontakt zu den teilnehmenden Hotels aufnehmen.

stats