Trinkgelder sind rückwirkend zum 1. Januar 20...
Trinkgelder sind rückwirkend zum 1. Januar 2002 zwar steuerfrei, aber die Medaille hat auch eine Kehrseite

Arbeitslosengeld sinkt um 42 Euro

Ob es sich um Kellner oder Taxifahrer handelt, um Krankenschwestern oder Müllmänner, um Frisöre, Hotelpagen, Verkaufsfahrer oder Postboten – von allen fällt rückwirkend zum 1. Januar 2002 eine Last: sie brauchen empfangene Trinkgelder nicht mehr zu versteuern.

Ob es sich um Kellner oder Taxifahrer handelt, um Krankenschwestern oder Müllmänner, um Frisöre, Hotelpagen, Verkaufsfahrer oder Postboten – von all

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats